Epson erhält „AAA“ im MSCI ESG Rating

Düsseldorf, 17. April 2024 – Epson hat in diesem Jahr zum ersten Mal die Bewertung „AAA“ erhalten, die höchste Einstufung des MSCI ESG Ratings. MSCI ESG Ratings ist ein globaler Investmentindex für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG), der von der Ratingagentur MSCI (Morgan Stanley Capital International) bereitgestellt wird. MSCI recherchiert und analysiert dafür den Umgang eines Unternehmens mit ESG-bezogenen Risiken und Chancen und ordnet es auf einer siebenstufigen Skala von AAA („Leader“) bis CCC („Laggard“) ein.

Epson führt sein erstes AAA-Rating auf sein Engagement zurück, international anerkannte, CSR-basierte Standards für die Beschaffung zu erfüllen sowie der Verbesserung der Systeme für Governance und die Entwicklung des Humankapitals im Jahr 2023.

 

Die Seiko Epson Corporation (TSE: 6724) wurde zudem als Bestandteil für den MSCI Japan ESG Select Leaders Index, den MSCI Japan Empowering Women Index (WIN) sowie für alle weiteren ESG-basierten Indizes für japanische Aktien* ausgewählt, die im japanischen Government Pension Investment Fund (GPIF) aufgenommen sind.

 

Epson hat vier wesentliche Felder identifiziert, auf die sich das Unternehmen konzentriert: Nachhaltigkeit in einer Kreislaufwirtschaft zu erreichen, die Grenzen der Industrie zu erweitern, die Lebensqualität zu verbessern und sozialer Verantwortung gerecht zu werden – dies geht damit einher mit der Philosophie des Unternehmens, gesellschaftliche Probleme zu lösen und dauerhafte Werte zu schaffen.

Zweck des Unternehmens

Mit effizienten, kompakten und präzisen Innovationen bereichern wir den Alltag der Menschen und leisten einen Beitrag zu einer besseren Welt. Um unserer Rolle in der Gesellschaft gerecht zu werden, werden wir unsere Nachhaltigkeitsinitiativen weiterentwickeln, die sowohl gesellschaftliche Probleme lösen als auch das Unternehmenswachstum fördern.

Referenzmaterialien:

MSCI ESG Ratings

https://www.msci.com/our-solutions/esg-investing/esg-ratings

 

Nachhaltigkeitsmanagement bei Epson

https://corporate.epson/en/sustainability/initiatives/

DISCLAIMER STATEMENT

Die Verwendung von Daten des MCSI ESG Research LLC oder seiner Partner (MCSI) durch die Seiko Epson Corporation sowie die Verwendung von MSCI-Logos, - Handelsmarken, Dienstmarken oder Index-Namen stellen keine Förderung, Befürwortung, Empfehlung oder Promotion der Seiko Epson Corporaten durch MSCI dar. Die Dienste und daten von MSCI sind Eigentum von MSCI oder seinen Informationsanbietern und werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt. MSCI-Namen und -Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken von MSCI.

Author profile

Laura Flick

PR und Social Media Managerin

Author profile

Ottmar Korbmacher

PR Manager Epson Deutschland GmbH

Author profile

Yvonne Lünzmann

PR- & Social Media-Manager

Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt rund 290 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industrial Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

global.epson.com

Informationen zum Artikel

DATUM DER VERÖFFENTLICHUNG
PRODUKTKATEGORIE
#Corporate, #Epson, #ESG, #MSCI

Downloads

Verwandte Pressemitteilungen