Farbetiketten in der Lebensmittel- und Getränkeproduktion bedarfsgerecht selbst herstellen

Meerbusch, 29. März 2022 – Epson zeigt in einem 45-minütigen Onlineseminar, wie Unternehmen speziell aus Lebensmittel-und Getränkebranche mit Epson ColorWorks Etikettendruckern ihre Label selbst, kostengünstig und in bedarfsgerechter Auflage herstellen.
Mit den für Lebensmittelkontaktmaterialien zertifizierten Epson Labeldruckern produzieren Produktionsbetriebe aus der klassischen Lebensmittel-/Getränkeindustrie, Manufakturen, Selbstvermarktende und der Lebensmitteleinzelhandel haltbare Produkt- und Regaletiketten in beliebiger Stückzahl und mit flexiblen Individualisierungsmöglichkeiten.

 

Termin: 07. April 2022, ab 11:00 bis etwa 11:45 Uhr

Anmeldung zum Event – Lebensmittel/Getränke

Merkmale der Epson ColorWorks-Drucker:

  • Druck farbiger Label in hoher Qualität auf einer Vielzahl von Materialien, die für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen sind.
  • Produktion naturgetreuer, lichtbeständiger sowie haltbarer wisch- und wasserfester Etiketten und Label zur Darstellung von z.B. Logos, Hinweisen und Abbildungen in Sekundenschnelle
  • Druck individueller, variabler Daten wie Namen, QR-Codes, EAN-Codes, Haltbarkeitsdaten ohne zusätzlichen Arbeitsschritt möglich.
  • Flexible Formate und Materialien (auch strukturierte und Naturpapiere, folienbeschichtete oder PE-Etiketten).
  • Hohe Druckqualität mit einer Auflösung von bis zu 1.200 × 1.200 dpi – wichtig besonders auch bei kleinen Beschriftungen.
  • Druckgeschwindigkeiten von bis zu 300 mm/s.  
  • Ermöglicht spezielle Produktvarianten, zum Beispiel saisonale Ausgabe oder auch individuelle Stücke.

Weiterführende Informationen:
Epson ColorWorks Drucker

 

author avatar

Author profile

Ottmar Korbmacher

PR Manager
Epson Deutschland GmbH

Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt rund 290 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industrial Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

global.epson.com

Informationen zum Artikel

DATUM DER VERÖFFENTLICHUNG
PRODUKTKATEGORIE
#ColorWorks, #Labels

Downloads

Verwandte Pressemitteilungen

Mehr Auswahl bei Epson SurePress-Etikettendruckern
MEHR ERFAHREN
BS5609-konforme GHS-Farbetiketten in der Chemiebranche bedarfsgerecht herstellen
MEHR ERFAHREN
Bedarfsgerecht Farblabel für Industrie, Produktion und Logistik herstellen
MEHR ERFAHREN