Kurz erklärt: TCO Certified

By Epson Blog Team

„TCO Certified“ ist eines der führendenden Nachhaltigkeitssiegel für IT-Technik und kennzeichnet Produkte, die über den gesamten Lebenszyklus hinweg besonders hohe Standards für ökologische und soziale Verantwortung erfüllen. Das Zertifikat wird für eine spezielle Auswahl von 11 IT-Produktkategorien vergeben. Diese sind: Notebooks, Tablets, Smartphones, Desktops, All-in-One PCs, Projektoren, Headsets, Netzwerkgeräte, Datenspeicherprodukte und Server.

TCO Certified folgt der Idee der Kreislaufwirtschaft und bewertet nicht nur die Herstellung, sondern auch die Anwendung und die Entsorgung der IT-Produkte. Ziel ist es, in der Branche Anreize zu stärken, um nachhaltigere Produkte und Prozesse zu entwickeln. Im zirkulären Ansatz zählt unter anderem, dass ein Gerät temperaturbeständig ist, wie langlebig der Akku ist, ob Ersatzteile verfügbar sind und sich ausgediente Produkte und Verpackungen recyceln oder zurückgeben lassen. Unabhängige Dritte überprüfen dabei jedes Modell. Alle Kriterien sind wissenschaftlich belegt und werden in einem Netzwerk aus Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Forschung, Herstellern, Nutzern und anderen Experten entwickelt. Außer den Anforderungen an eine verantwortungsbewusste Herstellung, Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitskriterien beurteilt der Standard auch ergonomisches Design und Bildqualität.

Mit TCO Certified zertifizierten Produkten reduzieren Unternehmen ihren ökologischen Fußabdruck und kommen ihren strategischen Nachhaltigkeitszielen ein Stück näher. Die Geräte benötigen nachweislich weniger Energie und sind länger nutzbar. Zertifizierte Modelle garantieren zudem sowohl in der Produktion als auch bei der Anwendung hohe Sicherheits- und Gesundheitsstandards: Das Zertifikat bescheinigt, dass ihre Fertigung den Regeln zu Korruptionsbekämpfung, Whistleblowing sowie den arbeitsrechtlichen Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) folgt und Menschen so wenig wie möglich in Kontakt mit kritischen Substanzen kommen.

Bezogen auf die feststehenden Produktkategorien, die zertifiziert werden können, kommen für Epson Projektoren zur Zertifizierung in Betracht. Eine Übersicht der zertifizierten Produkte finden Sie auf https://www.epson.de/verticals/tco-certified .

(Stand: 18. Februar 2022)

Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt rund 290 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industrial Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

global.epson.com/

Informationen zum Artikel

DATUM DER VERÖFFENTLICHUNG

Autor

author avatar

Author profile

Epson Blog Team

Our team of bloggers have a passion for how technology can improve your lives and want to share this with you.