Neuer Epson 76-Zoll-Dye-Sublimationsdrucker mit optionaler Jumborollen-Abwickeleinheit

Düsseldorf, 15. Mai 2024 – Mit dem SureColor F11000 und dem SC-F11000H stellt Epson zwei neue 76-Zoll-Dye-Sublimationsdrucker vor, die auf den beiden aktuellen, sehr erfolgreichen Druckern SC-F10000 und SC-F10000H basieren. Der SureColor SC-F11000 und der SC-F11000H richten sich an Textilproduzenten mit besonders hohen Ansprüchen an Produktivität, Reproduzierbarkeit, Druckqualität und Zuverlässigkeit.

Dank einer optional nutzbaren Jumborolle (bis zu 300 kg) eignet sich der SC-F11000H für besonders lange, ununterbrochene Produktionszeiten und eine möglichst unterbrechungsfreie Produktion. Dank der Jumborollen-Abwickeleinheit sind weniger Medienwechsel nötig, was die Stillstandszeiten der Maschine verringert. Der SureColor F11000 und der SC-F11000H finden ihre Einsatzgebiete in den Bereichen Mode, Sportbekleidung, Heimtextilien und Soft Signage.

Die SC-F11000-Serie verfügt über ein CMYK-Tintenset und kann optional mit drei Varianten zusätzlicher Tinten verwendet werden: entweder mit Orange und einem Violett oder einem fluoreszierenden Gelb mit einem fluoreszierenden Pink oder mit einem hellen Cyan und einem hellen Magenta.

Achim Bukmakowski, Head of Commercial and Industrial Printing der Epson Deutschland GmbH, sagt: „Im Dye-Sublimationsbereich erwarten Kunden von ihren Maschinen schnelle Abarbeitung der Aufträge mit einer hohen Druckleistung bei qualitativ hochwertigen, reproduzierbaren Ergebnissen. Entsprechend diesen Anforderungen haben wir unsere Dye-Sublimationsdrucker für die Anwendung im industriellen Bereich entwickelt. Der neue SC-F11000 bietet aktuell den höchsten Durchsatz aller Epson Großformatdrucker und ist mit vier PrecisionCore Micro TFP-Druckköpfen und besonders großen, auch im laufenden Betrieb nachfüllbaren Tintentanks ausgestattet. Dadurch werden die Stillstandszeiten der Maschine deutlich reduziert. Dies ist eines unserer Produkte, das im Segment des Dye-Sublimationsdrucks neue Maßstäbe setzt.“

 

Wichtige Produktmerkmale des SC-F11000 und des SC-F11000H

  • Optional mit Jumborollen-Abwickeleinheit (max. 300 kg Rollengewicht) zu nutzen
  • Neues Tintenset mit orangefarbener und violetter Tinte
  • Hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 255 m2/h
  • PrecisionCore Micro TFP-Druckköpfe
  • Die Epson Precision-Dot-Technologie kombiniert drei Technologien für den Dye-Sublimationsdruck: Halftone-Verfahren, LUT (Lookup Tables) und MicroWeave
  • Einfache Medieneinstellung (sowohl hinten als auch vorne sind Hebel zum Laden der Medien erreichbar)
  • Automatische Medienausrichtung mit integrierter RGB-Kamera
  • Leistungsfähiges Trocknungssystem (weniger Tintendurchschlag und Vermeidung von Falten)
  • Automatische Einstellung der Medienvorspannung (AD-ATC) für präzise und gleichbleibende Medienzufuhr
  • Große Tintenbeutel (mit einem Volumen von zehn oder drei Litern und möglichem Hot Swap)
  • Druckköpfe, die Benutzer:innen selbst austauschen können
  • 9 Zoll großer LCD-Touchscreen ermöglicht intuitive Bedienung
  • Zur Verbesserung der Qualität und Aufrechterhaltung einer hohen Liefersicherheit fertigt Epson alle Teile der SC-F11000- und SC-F11000H-Drucker, einschließlich Druckköpfen, Tinte und Epson EdgePrint Pro-Software, selbst an.

 

Weiterführende Informationen:

 Professioneller Grafikdruck | SureColor SC-F-Serie

 

11358

 

Supporting Image

Author profile

Ottmar Korbmacher

PR Manager Epson Deutschland GmbH

Author profile

Yvonne Lünzmann

PR- & Social Media-Manager

Author profile

Laura Flick

PR und Social Media Managerin

Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt rund 290 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industrial Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

global.epson.com

Informationen zum Artikel

DATUM DER VERÖFFENTLICHUNG
PRODUKTKATEGORIE
#drupa2024, #LFP

Downloads

Verwandte Pressemitteilungen

Neue Epson SureColor F9500 und F9500H Dye-Sublimationsdrucker
MEHR ERFAHREN
Epson und Yuima Nakazato zeigen erstmals Textildruck mit Pigmenttinte auf innovativem Material von Spiber
MEHR ERFAHREN
Tohoku Epson investiert rund 30 Mio. Euro in neue Fabrik für Tintenstrahldruckköpfe
MEHR ERFAHREN