Kassenbons umweltfreundlich drucken mit dem Epson TM-T88VII Bondrucker und Blue4est® Thermopapier

Meerbusch, 16. Dezember 2021 – Die Seiko Epson Corporation hat das Blue4est® Thermopapier von Koehler Paper als kompatibel zu seinen neuesten Bondruckern der TM-T88VII-Serie eingestuft. Wie schon mit der Vorgängerreihe, den Epson TM-T88VI POS-Druckern, drucken Handels- und Gastronomie-Unternehmen nun auch mit den neuen Epson TM-T88VII und dem Blue4est® Thermopapier besonders umweltfreundlich. Dabei können die so erstellten Bons im Gegensatz zu anderen Lösungen unkompliziert als Altpapier recycelt werden. Das Blue4est® Thermopapier und auch die Epson Bondrucker sind ab sofort im qualifizierten Handel verfügbar.

Epson TM-T88VII Bondrucker

Die TM-T88VII Kassenbondrucker eignen sich ideal für Einzelhändler und Gastronomiebetriebe, die ihre POS-Druck-Lösung nachhaltig gestalten wollen und die Vorteile von Web- und Tablet-POS-Services für sich nutzen, aber gleichzeitig die Kompatibilität mit vorhandenen Anwendungen beibehalten möchten. Der TM-T88VII ist robust und langlebig, hat einen geringen Stromverbrauch und verfügt über eine Papiersparfunktion, mit der sich der Verbrauch um bis zu 49 Prozent senken lässt.  

Blue4est® Thermopapier

Das Unternehmen Koehler Paper hat mit Blue4est® ein Thermopapier entwickelt, das für die Herstellung langlebiger Bons geeignet ist, aber ohne Farbentwickler auskommt. Diese sind darüber hinaus bis zu 35 Jahre[1] haltbar und taugen damit auch für eine längere Archivierung. Die blauen Bons sind zugelassen für den direkten Lebensmittelkontakt und die Rohstoffe für Blue4est® kommen zudem aus FSC-zertifizierten Quellen und verbessern die Umweltcharakteristika des Papieres weiter.

Weiterführende Informationen:

Neue Epson Bondrucker TM-T88VII

Blue4est® Thermopapier arbeiten mit Epson Bondruckern der TM-T-88VI-Reihe


[1] Basierend auf Tests von Koehler Paper

author avatar

Author profile

Ottmar Korbmacher

PR Manager
Epson Deutschland GmbH

Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt rund 290 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industrial Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

global.epson.com

Informationen zum Artikel

DATUM DER VERÖFFENTLICHUNG
PRODUKTKATEGORIE
Bondrucker, POS-Drucker

Downloads

Verwandte Pressemitteilungen

Epson auf der Internorga 2022: Flexible, kompakte POS- und Takeaway-Drucklösungen
MEHR ERFAHREN
Neuer Epson liner-free Epson Etikettendrucker für das Gastgewerbe und den Lebensmitteleinzelhandel
MEHR ERFAHREN
Neue ColorWorks Reihe ergänzt Epson Angebot der On-Demand Farbetikettendrucker
MEHR ERFAHREN