Epson stellt auf der ISE 2022 seine neueste Generation High-Lumen 3LCD-Projektoren vor

 Meerbusch, 12. Mai 2022 – Epson, die weltweit führende Projektormarke1 und Marktführer im Bereich Pro Displays in EMEA2, wird auf der demnächst startenden ISE (Epson Standnummern 3J80-3J100, 1.-4. Februar 2022, FIRA Barcelona, Gran Vía) seine neueste Generation kompakter, effizienter und sehr leichten 3LCD-Projektoren mit einem Lichtstrom von bis zu 20.000 Lumen präsentieren. Aufbauend auf dem Erfolg der EB-L20000U Serie wird der Hersteller eine neue Reihe Projektoren vorstellen, die eine Vielzahl an Vorteilen, wie Kompaktheit, niedriges Gewicht, einfache Installation und Einrichtung sowie unkomplizierte Wartung bieten. Darüber hinaus liefern sie eine hervorragende Bildqualität bei geringer Umweltbelastung. Weitere Details zu der Serie und ihren Funktionen werden auf der ISE (1.-4. Februar 2022, FIRA Barcelona, Gran Vía) auf dem Stand 3J100 vorgestellt.

 „Wir freuen uns sehr, auf der ISE unsere neueste Generation von ultraleichten, kompakten Projektoren mit hoher Lichtleistung vorstellen zu können", erklärt Massimo Pizzocri, Vize Präsident Video Projector Sales & Marketing Division bei Epson in EMEAR.„Ich bin davon überzeugt, dass diese neue 3LCD-Projektionslösungen in der Branche neue Maßstäbe hinsichtlich Qualität und Flexibilität setzen werden. Sie senken im wichtigen und wachsenden Marktsegment der 20k-Lumen-Projektoren nicht nur Logistik- und Versandkosten, sondern reduzieren auch die Umweltbelastung. Als weltweit führender Hersteller von Projektoren reagieren wir damit auf die Anforderungen der Kunden und sind überzeugt, diese mit unserer neuen High-Lumen-Projektorenserie zu erfüllen, denn die Geräte zeichnen sich durch ihre Kompaktheit, ihr geringes Gewicht und hohe Zuverlässigkeit in einer Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten aus." 

Weitere Attraktionen des Epson Stands auf der diesjährigen ISE sind:

  • Ein professionelles Display-'Labor', das Kunden bei der Installation unterstützen wird, um Multi-Projektor-Setups wie EEPT-Blending, EPPT-Stacking und einfaches Stacking zu testen.
  • Ein Raum für immersive 360-Grad-Videokonferenzen, in dem in Zusammenarbeit mit dem Integrator und Softwareentwickler Igloo eine neue interaktive virtuelle und Präsenz-Meeting-Lösung demonstriert wird.
  • Ein High-End-4K-Heimkino-Raum.
  • Einfach zu bedienende, tragbare Plug & Play-Möbel für Präsentationen und Videokonferenzen in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Artome.

Die EB-PU1000-Serie baut auf dem Erfolg der Epson EB-L1070U auf und umfasst Varianten mit 6.000, 7.000, 8.500 und 10.000 Lumen, die über eine WUXGA-Auflösung mit 4K-Enhancement, HDR und erweiterter Installationsunterstützung verfügen. Die EB-L700-Serie bietet Lichtströme von 5.200 - 7.000 Lumen (Weiß- und Farbhelligkeit) und stellt daneben erweiterte Installations- und Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Außerdem ist ein Modell als Short-Throw-Version verfügbar. 

"Wir präsentieren auf der ISE im Februar die neuesten Fortschritte in der Epson 3LCD- Technologie", so Pizzocri weiter. "Die Messe hat lange auf sich warten lassen und während sich die Branche weiter erholt, sehen wir zuversichtlich und mit Freude der Begegnung mit unseren Kunden, Partnern, Branchenkollegen und Freunden in Barcelona entgegen. Epson heißt alle Teilnehmer der ISE herzlich auf seinem Stand willkommen und sagt: Bis bald!“


Epson Projektionslösungen

Epson ist der weltweit führende Hersteller von Projektoren mit einem Anteil von über einem Drittel am globalen Markt. Die Firma hat sich dabei auf die Herstellung kompakter, vielseitiger 3LCD-Laserprojektoren mit großer Helligkeit für den Einsatz in Privathaushalten, Büros, Schulen und im Einzelhandel spezialisiert. Darüber hinaus liefert das Unternehmen auch Systeme für beispielsweise umfangreiche Installationen in Unterhaltungs- und Freizeitzentren, Museen, Galerien, für Außenveranstaltungen und andere Besucherattraktionen. 

Epson Laserprojektoren werden weltweit für großflächige Veranstaltungen und Besucherevents auf der ganzen Welt eingesetzt und schaffen beeindruckende interaktive Erlebnisse. Jüngste Beispiele für den Einsatz der Epson AV-Technologie sind das „Electric Forest Music Festival“ in Amerika, die „TeamLab Borderless“-Installation in Shanghai und das internationale „Festival of Lights“ in Europa. 

Die Epson Projektionstechnologie verbessert ebenfalls die Produktivität in Klassenzimmern und anderen Lernumgebungen, intensiviert das Einkaufserlebnis und unterstützt eine Vielzahl Industriezweige auch dank ihrer integrierten Fernwartungsfunktionen.

 

Weiterführende Informationen:
Epson Installationsprojektoren

author avatar

Author profile

Ottmar Korbmacher

PR Manager
Epson Deutschland GmbH

Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt rund 290 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industrial Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

global.epson.com

Informationen zum Artikel

DATUM DER VERÖFFENTLICHUNG
PRODUKTKATEGORIE
#Tradefair, ISE2022

Downloads

Verwandte Pressemitteilungen

Pro Light + Sound: Neue Epson PU-Serie im Fokus
MEHR ERFAHREN
Epson und Lang AG vertiefen Kooperation mit neuem Projekt
MEHR ERFAHREN
Digitales Klassenzimmer: Online-Schulungen für Lehrkräfte
MEHR ERFAHREN