Digitales Klassenzimmer: Online-Schulungen für Lehrkräfte

Meerbusch, 10. Februar 2022Der Ausbau der Nutzung technischer Geräte im Unterricht, seien es Projektoren, Whiteboards oder Tablets ist seit Jahren ein präsentes Thema an Schulen. Der Digitalpakt soll den Umbau hin zu digitalen Klassenzimmern unterstützen und vorantreiben. Neben der rein formellen Umsetzung wie z.B. die Beantragung von Mitteln, die Erstellung von Medienentwicklungsplänen, Einbindung der Technik in die bestehende oder noch zu schaffende Infrastruktur, stellen sich auch immer wieder Fragen zur Ausbildung und Know-How Vermittlung an die Lehrerinnen und Lehrer.

Wie bediene ich einen Projektor, welche Funktionen bietet das Whiteboard, wie erstelle ich digitale Tafelbilder und wie speichere ich sie ab, wie kann ich sie drucken, wie kann ich eine Unterrichtsstunde interaktiv gestalten? Alle diese Fragen versucht Epson mit der Schulungsreihe „Digitales Klassenzimmer“ zu beantworten. Dabei geht es um eine sehr praxisorientierte Präsentation der Inhalte und eine Schritt-für-Schritt Anleitung zu Bedienungsfragen. Moderiert werden die Schulungen von einer Lehrerin.

„In unseren Gesprächen mit den Schulen hören wir sehr oft, dass es an professionellen Trainings und Know-How-Transfer für Lehrende fehlt. Sie sind es aber, die die Geräte nutzen und die mit den Schülerinnen und Schülern jeden Tag in der Klasse arbeiten“, sagt Michael Rabbe, Vertriebsleiter Projektoren in Deutschland und Skandinavien. „Interaktive Projektoren bieten wahnsinnig viele Möglichkeiten den Unterricht lebendig zu gestalten sowohl hybrid als auch in Präsenz. Um diese kreativ zu nutzen, muss man die zahlreichen Funktionen kennen und können. Unsere YouTube Schulungsvideos und die Live-Sessions sind ein Angebot an alle Interessierten den Wissenstransfer anzustoßen, Fragen zu stellen und ins Gespräch zu kommen.“

Epson – Weltmarktführer in Projektion und führender Hersteller von interaktiven Projektoren – unterstützt mithilfe seiner Rund-um-die-Uhr verfügbaren Schulungsvideos auf YouTube aber auch mithilfe von kostenlosen Online-Live Seminaren Lehrkräfte, einen Einstieg zu finden, praxisnahe Tipps & Tricks für Unterricht zu liefern und Ideen zu liefern, wie interaktiv zusammen mit den Schülerinnen und Schülern gearbeitet werden kann.

YouTube Tutorials “Digitales Klassenzimmer” Playlist
https://youtube.com/playlist?list=PLVOReAPOJOaT9mjMuA6o1TqaT_3aJAPrD

YouTube Tutorials (Auszüge)
Praxisbeispiel: Deutschstunde mit interaktivem Projektor
https://youtu.be/LPr43DrYecw

Splitscreenfunktion | Bildschirm teilen und verschiedene Quellen einbinden
https://youtu.be/u2jspMCsWnQ

Inhalte vom USB Stick laden
https://youtu.be/V88fcwCTL54

Live Sessions (via MS Teams), Auszüge, Detaillierter Kalender und Anmeldungen unter www.epson.de/digitales-Klassenzimmer

Arbeiten an der interaktiven Tafel mit Einbindung von Tablets - Fokus Grundschule
Mo, 14.02., 16.00 Uhr & Mi, 09.03., 15.00 Uhr
Verknüpfung von digitalen und analogen Elementen an der interaktiven Tafel, sowie Einbindung von Tablets im Unterricht. Beides anhand von Beispielen aus dem Deutsch- und Sachunterricht.

Arbeiten an der interaktiven Tafel und Hybridunterricht - Fokus weiterführende Schule
Mi, 23.03., 15.00 Uhr
Verknüpfung von analogen und digitalen Elementen an der interaktiven Tafel anhand von Beispielen aus dem Deutsch- und Englischunterricht. Beispiel eines Hybridunterrichts aus dem Fach Chemie.

Sprachunterricht gestalten mit Epson Projektionslösungen
Mi, 23.02. - 15.00 Uhr
Englisch- und Deutschunterricht mit Microsoft Office gestalten und im Unterricht analoge und digitale Elemente an der Tafel verknüpfen.

Arbeiten an der interaktiven Tafel und Hybridunterricht in Naturwissenschaften
02.03., 15.00 Uhr
Interaktives Arbeiten in naturwissenschaftlichen Fächern, sowie Beispiele eines Hybridunterrichts aus dem Chemie-Unterricht.

Weitere Informationen

www.epson.de/digitales-klassenzimmer

Epson Lösungen für Bildungseinrichtungen - Epson
 

Pressekontakt:

EPSON DEUTSCHLAND GmbH, Epson Europa und Global

PR & Social Media Managerin

Yvonne Lünzmann

Tel. +49 (0) 2159 / 538 - 1451

Fax +49 (0) 2159 / 538 - 3220

E-Mail: Yvonne.luenzmann@epson.de

Internet: www.epson.de

Lewis

Public Relations

Nils Roos
Tel. +49 (0)211/882-476 00

E-Mail: presse@epson.de

Internet: www.teamlewis.com/de

author avatar

Author profile

Ottmar Korbmacher

PR Manager
Epson Deutschland GmbH

Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt rund 290 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industrial Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

global.epson.com

Informationen zum Artikel

DATUM DER VERÖFFENTLICHUNG
PRODUKTKATEGORIE
#Projektoren, Education

Downloads

Verwandte Pressemitteilungen

Epson auf der LearnTec 2022 in Karlsruhe
MEHR ERFAHREN
Epson stellt auf der ISE 2022 seine neueste Generation High-Lumen 3LCD-Projektoren vor
MEHR ERFAHREN
Pro Light + Sound: Neue Epson PU-Serie im Fokus
MEHR ERFAHREN